Eltern-Kind-Turnen

Die Turnabteilung des SV Moosbach bietet ab dem 6.Februar, jeweils dienstags ab 15:00 Uhr in der Turnhalle der ehemaligen Schule in Moosbach ein Elter-Kind-Turnen für Kleinkinder im Alter von 1-5 mit ihren Mamas, Papas, Omas, Opas, Tanten, ... an. Eine Teilnahme ist jederzeit und ohne Anmeldung möglich.

Bewegungs- und Singspiele und das ungezwungene Turnen an und mit Geräten in einer Turnhalle sollen den Spaß an Bewegung und Sport fördern und stehen im Mittelpunkt. Die Kinder sollen über Hindernisse krabbeln, über Matten purzeln sowie auf und über Kästen klettern. Gemeinsame Spiele mit Turngeräten stehen ebenso auf dem Programm wie Hüpfen, Springen und Tanzen.

Es werden Koordination und Motorik trainiert und darüber hinaus bilden sich durch Bewegung auch neue Verknüpfungen im Gehirn. Das Eltern-Kind-Turnen stärkt auch das Selbstvertrauen der Kleinen, denn sie lernen ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennen - und das alles gut behütet gemeinsam mit einer Vertrauensperson.

Die Übungsleiterinnen Steffi Graf und Steffi Hackl freuen sich auf viele kleine und große Teilnehmer.

  • IMG-20181121-WA0027
  • IMG-20181121-WA0026
  • IMG-20181121-WA0025
  • IMG-20181121-WA0021
  • IMG-20181121-WA0022
  • IMG-20181121-WA0023
  • IMG-20181121-WA0024
  • IMG-20181121-WA0020
  • IMG-20181121-WA0019
  • IMG-20181121-WA0018
  • IMG-20181121-WA0017
  • IMG-20181121-WA0014
  • IMG-20181121-WA0015
  • IMG-20181121-WA0016
  • IMG-20181121-WA0013



SV Moosbach macht Kinder stark und gestaltete erstmalig den Tag des Kinderturnens am 13.11.2018


 Am Dienstag, den 13.11.2018 war das Kinderturnen des SV Moosbach, das immer wöchentlich von 15 Uhr bis 16.30 Uhr stattfindet, ein ganz Besonderes: die Kinder konnten das „Kinderturnabzeichen für alle“ und das Kinderturnabzeichen „Löwenstark“ erwerben. Der Tag des Kinderturnens und das „Kinderturnabzeichen für alle“ sind Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) und seiner Landesturnverbände. Die Bewegungsförderung und die Teilhabe aller Kinder für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung stehen hierbei an oberster Stelle.

 Auch beim Tag des Kinderturnens in Moosbach stand die Bewegung im Vordergrund. Nach dem gemeinsamen Begrüßen und Tanzen luden unterschiedliche Stationen in der Halle zum Ausprobieren, Turnen, Rollen, Gehen, Laufen, Rutschen, Werfen, Fangen und Springen ein. Auch die Sinne wurden durch Fühl- und Tastübungen, sowie durch Körperwahrnehmungsübungen geschult und angeregt. Durch ein selbstgebasteltes Geräusche-Memory mussten kleine Boxen zusammengefunden werden. Wenn bestimmte Übungen absolviert wurden, konnten die jungen Sportler mit ihren Eltern und Großeltern Stempel und Aufkleber in ihren Laufkarten sammeln.

 Die Teamübungen mit dem großen bunten Schwungtuch rundeten den gelungenen Sportnachmittag ab.

 Zum Abschluss des sportlichen Nachmittags brachte der Kasperl, der die Kinder jede Turnstunde zum Ende besucht, jedem Teilnehmer eine Urkunde und eine Medaille, die die sportlichen Kinder richtig stolz machen ließ.

Für das leibliche Wohl während des Nachmittags war auch mit Obst und kleinen Leckereien gesorgt.

 Aufgrund der positiven Resonanz dieses ersten Tages des Kinderturnens soll das Angebot auch im kommenden Jahr wieder angeboten werden.